Chitin

Was ist es

Chitin

Chitin ist eine Substanz, die unseren Insektenkot über andere Düngemittel hebt. Essbare Insekten verwenden das Fasermaterial Chitin, um die Struktur ihrer Exoskelette zu schaffen. Chitin kommt im Exoskelett von Insekten, Schalen von Krustentieren und sogar in den Flügeln von Schmetterlingsschuppen vor. In der gesamten Insektenwelt werden verschiedene modifizierte Chitinvarianten verwendet, die beispielsweise ein starkes Außenskelett eines Käfers ermöglichen und auch bei Raupen sichtbare flexible Körper erzeugen können. Wir mischen die Reste von Exoskeletten von Mehldarm (Entkleiden), die das erwähnte Chitin enthalten, in unseren Insektenkot. Es hilft Pflanzen, sich gegen Schädlinge und Krankheitserreger zu verteidigen. Aus Erfahrung können wir bestätigen, dass es Pflanzen vor Blattläusen und Motten schützt.

Chitin ist ein 100 % natürliches Biopestizid. Chitin ist dafür bekannt, wurzelfressende Nematoden und ihre Eier sowie Pilzpathogene in der Wurzelzone zu zerstören. Sobald die Pflanzen Chitin im Boden entdecken, reagieren sie, als hätten sie „Insekten gefressen“. Dadurch wird die Pflanze geschützt, indem mehr Stängel- und Blattmaterial produziert und Sekundärmetaboliten ausgeschieden werden, um Schädlinge und Krankheitserreger abzuwehren. Dies bedeutet, dass Chitin eine Autoimmunreaktion hervorruft, die als Impfstoff auf Pflanzen wirkt. Es signalisiert der Pflanze, natürliche Giftstoffe zu produzieren, die ihre Feinde wie Schädlinge und Pilzpathogene abwehren. Die U.S. Environmental Protection Agency gibt an, dass Chitin pathogene Nematoden zu regulieren scheint, indem es das Wachstum bestimmter natürlich vorkommender Mikroorganismen im Boden stimuliert, die wiederum Substanzen freisetzen, die pathogene Nematoden und ihre Eier zerstören.

Dank Chitin, das durch Würmer in unserem Dünger enthalten ist, beugen die Pflanzen Parasiten vor. 100% werden Sie von Blattläusen und Motten befreien in die zweite Bewässerung der Pflanze und scheint auf andere lästige insektenfressende Kannibalen zu wirken. Wir versuchen Kunden, die unangenehme Insektenbesucher haben, zu ermutigen, unseren Dünger auszuprobieren, damit wir in Zukunft mehr über seine Wirkung auf andere Parasiten erfahren können.