Trauermücken

Trauermücken und wie man sie loswird

Inhalt des Artikels

1. Trauermücken

smutnice
larva smutnic

Trauermücken auf den Pflanzen

  • Beschreibung einer erwachsenen Trauermücke

Trauermücken(Sciaridae) sind kleine Fliegen, die sehr dunklen Mücken ähneln.. Erwachsene Trauermücken sind kleine dunkle Fliegen von 1-11 mm Länge. Meistens bis zu 5 mm. Sie haben charakteristische geäderte Flügel. Sie sind aus Pilzfarmen und gewöhnlichen Blumentöpfen im Haushalt bekannt. 

  • Beschreibung der Larve der Trauermücke

 Die Larven der Trauermücken sind schlank und haben keine Beine. Sie sind weiß mit einem schwarzen Kopf und ihre Haut ist leicht durchsichtig, so dass man den Inhalt ihres Darms sehen kann. Sie sind 5 mm lang und befallen die Wurzeln von jungen, keimenden Pflanzen. Sie können Ihre Setzlinge dezimieren. Trauermücken bevorzugen eine feuchtere Umgebung.

  • Der Lebenszyklus der Trauermücken
Der Lebenszyklus von nur wenigen Arten ist im Detail untersucht worden, insbesondere von solchen, die Schädlinge von kommerziell angebauten Pilzen sind. Die Larven der Trauermückenfinden sich häufigin verrotendem Pflanzenmaterial wie verrottetem Holz oder unter der Rinde umgestürzter Bäume auf, können aber auch im Tierkot oder in Pilzen vorkommen. Die Art Austrosciara termitophila ist eine Inquiline in Termitennestern, während die Gattung Vulagisciara ein Gast in Ameisenpflanzen der Familie der Rubiaceae ist. Einige Arten bauen auch in ober- und unterirdischen Pflanzenteilen ab. Die Larven spielen eine wichtige Rolle bei der Umwandlung von Waldblättern in den Boden. Erwachsene Weibchen legen etwa 200 durchsichtige Eier (jedes etwa 1 mm lang) in feuchte Erde. Nach etwa einer Woche schlüpfen die Larven. Etwa 90 % der Larven sind weiblich. Bis zu 2 500 pro m². Mehrere Arten, vor allem Sciara militaris, wandern in bis zu 10 Meter langen Schwärmen, die Tausende von Insekten umfassen. Diese Wanderungen finden von Mai bis Juni in Mitteleuropa statt. Die Larven verpuppen sich von Juli bis August. Die erwachsenen Tiere mit ihrem charakteristischen tanzenden Flug beißen nicht. Přijímají pouze tekutiny a žijí jen tak dlouho, aby se pářily a produkovaly vajíčka. Zemřou asi po pěti dnech.

  •   Vorkommen von Trauermücken
Trauermücken sind überall auf der Welt zu finden, sogar in extremen Lebensräumen wie subantarktischen Inseln und Bergregionen über 4.000 m. Andere (z. B. Parapnyxia) sind in Wüsten zu finden, wo sie sich bei extremen Temperaturen in den Sand eingraben. Mehrere Arten leben ausschließlich in Höhlen. Die meisten Arten leben jedoch in Wäldern, Sümpfen und Feuchtwiesen, wo sie im Laub leben. Oft findet man sie auch in den Blumentöpfen. Bis zu 70 % aller zweiflügeligen Arten der Trauermücken sind in feuchten und schattigen Gebieten zu finden. Sie werden durch Wind und Abdriften, z. B. auf Totholz, verbreitet und häufig vom Menschen durch transportierten Humus usw. eingeschleppt.
 
Trauermücke gehört zur Familie der Dioptera. Derzeit gibt es 1700 beschriebene Arten, aber schätzungsweise 20000 Arten, die noch entdeckt werden müssen, hauptsächlich in den Tropen. In Europa gibt es 600 bekannte Arten.

2. Wie man die Trauermücken loswird

larvy smutnice
  • svlečky hnojík.cz

    250 ml – Wurmhüllen (Exuvien) für eine stärkere abwehrende Wirkung gegen Schädlinge

    69.00 
    In den Warenkorb

Die Trauermücken gehören zu den widerstandsfähigeren, wann nur HNOJIK alleine nicht ausreichen mag und es notwendig wird, die Puppenhäute zu ihm hinzuzufügen. Wenn Sie die Pflanzen im Moment nicht düngen wollen, verwenden Sie einfach nur die Puppenhäute.

Durch das Streuen gegen die Trauermücken

Dies ist eine wirksame Methode, deren Ergebnis 4 Tage später als bei der Gießlösung sichtbar wird. Tragen Sie etwas Erde um die Pflanzen herum ab und streuen Sie die Puppenhäute hinein (15 ml pro Blumentopf). Dann gießen Sie die Pflanzen und Sie sollten innerhalb einer Woche Ergebnisse sehen.

Sprühmittel gegen die Trauermücken

Verwenden Sie 15 ml Dünger pro 1 l Wasser (d. h. 10 ml Dünger + 5 ml Puppenhäute oder 15 ml Puppenhäute), am besten 12 Stunden lang mit Aquarienbelüftung einziehen lassen. Diese Mischung wird sowohl über die Pflanze,als auch über die Blätter gegossen. Natürlich können Sie auch das Wasser aus der Mischung im Sprühgerät verwenden und den Rest um die Pflanzen herum gießen. Wenn Sie keinen Aquarienbelüftung haben, rühren Sie das Wasser in den nächsten Stunden mehrmals von Hand um und verwenden Sie es dann auf die gleiche Art und Weise. 2-3 Tage hintereinander in einer angemessenen Dosis auftragen.

3. Kunden von Facebook

In der FB-Gruppe können Sie nach Beiträgen zum Thema „Schädlinge“ suchen. Wir haben solche Reaktionen von Kunden erhalten, dass einige schreiben, HNOJÍK habe ihnen nicht oder nur kurz geholfen. Nachfolgend finden Sie die Reaktionen von zwei Personen, denen HNOJÍK bei Trauermückenbefall geholfen hat, einschließlich eines negativen Kommentars von Jarmila. Wenn nichts anderes hilft, lohnt es sich, das Verfahren auszuprobieren, das von denjenigen beschrieben wurde, die die Trauermücken erfolgreich beseitigt haben.

smutnice recenze
smutnice recenze
smutnice recenze

Transkription von Bildern

Miroslava Čermáková:
Bislang nur positive Erfahrungen. Trauermücken sind zu Hause verschwunden.
Hnojík.CZ
Hallo, wir hatten vor kurzem eine Debatte zu diesem Thema. Das hat nicht jedem geholfen. Können Sie mir also bitte schreiben, wie Sie es konkret angewendet haben?

Miroslava Čermáková:
Ich habe mit der Gießkanne gedüngt, so dass sich eine dünne Schicht Dünger auf der Bodenoberfläche befand. Es waren hier nicht viele, aber ich habe jetzt fliegt hier keine mehr herum. Und die Gloxinia, die das ganze Jahr über nicht geblüht hat, weil die Knospen immer verwelkt sind, blüht plötzlich.

Jarmila Hrtusová:
Leider haben weder der Dünger noch die Puppenhäute funktioniert.
Eva Ambrozová:
Half 100% gegen die Trauermücken im Supermarkt gekaufter Orchideenrinde… nach einer Woche sind sie weg (vorerst), wir werden in einem Monat sehen…
Dana Kohoutová:
Hallo. Bis jetzt habe ich nur zweimal gedüngt und ohne Puppenhäute, und ich habe sie nicht mehr imKaffee. Sie sind zwar nicht völlig verschwunden, aber ihre Zahl ist zurückgegangen. Es wird auch ein paar Puppenhäute brauchen. Sie sind mir nicht so wichtig, solange die Blumen wachsen.
Petr Volšanský:
Ich bin die Trauermücken losgeworden, indem ich die Oberfläche der Erde im Topf mit einer 4 cm dicken Schicht Perlit bedeckt habe, um den Fortpflanzungszyklus der Trauermücken zu unterbrechen, da sie sich sonst immer wieder vermehren würden. Und ich habe Gelbtafeln drumherum angebracht, auf die sich erwachsene Trauermücken gern drankleben. Es ist ein Kampf für ein paar Wochen, aber er kann gewonnen werden. Auch Düngemittel HNOJIK könnte durch seine abweisende Wirkung mithelfen.

4. Weitere Artikel über Schädlinge

5. Das könnte Sie interessieren